Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

K. R. Moeller Associates Ltd. und ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ("KRM") verpflichten sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie legt KRMs Politik in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten unsererseits dar.

Kontaktinformationen

KRM begrüßt Ihre Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diese Richtlinie nicht eingehalten haben oder wenn Sie Sie Ihre personenbezogenen Daten überprüfen oder bearbeiten möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacypolicy@logison.com und wir werden angemessene wirtschaftliche Anstrengungen unternehmen, um auf alle Ihre Bedenken einzugehen.

Erfassung von personenbezogenen Daten

Im Umgang mit KRM können Sie KRM Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie handelt es sich bei personenbezogenen Daten um Informationen, die genutzt werden können, um Sie persönlich zu identifizieren oder Daten die mit einer solchen Information im Zusammenhang stehen, schließen jedoch nicht den Namen, Titel oder die Geschäftsadresse bzw. Telefonnummer eines Mitarbeiters einer Organisation mit ein. Wir verwenden des Weiteren gelegentlich "Cookies", um uns dabei zu unterstützen, Ihre Online-Erfahrung mit uns zu personalisieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, um uns zu helfen, Ihren Besuch auf unserer Website "benutzerfreundlicher" zu gestalten. Cookies geben uns Informationen über Ihre Nutzung der Website, die uns helfen können, die Seite und Ihre Erfahrungen damit zu verbessern. Alle durch Cookies über Sie erfassten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. Wenn Sie Ihren Browser eingestellt haben, um Warnungen zu erhalten, bevor Sie Cookies annehmen, sollten Sie eine entsprechende Warnmeldung für jeden Cookie erhalten. Sie haben die Möglichkeit, sämtliche Cookies abzulehnen, indem Sie diese im Browser deaktivieren. Jedoch sollten Sie sich dabei darüber im Klaren sein, dass unsere Website, die viele andere beliebte Websites, unter Umständen mit "deaktivierten Cookies" nicht richtig funktioniert.

Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Mit Ausnahme der im Rahmen des Verkaufs sämtlicher oder eines Großteils aller Vermögenswerte von KRM, wird KRM Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, weitergeben oder vermieten, es sei denn, wir haben Ihre Einwilligung. Wir werden personenbezogenen Daten nur verwenden und / oder offenlegen, um zu:

  1. Ihre Bedürfnisse und Vorlieben zu verstehen und erfüllen;
  2. bestehende Dienstleistungs- und Produktangebote neu und weiter zu entwickeln;
  3. unsere Geschäftstätigkeiten und Betriebsabläufe zu verwalten und entwickeln; und
  4. den gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu entsprechen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren unter den folgenden Umständen weitergeben:

  • Wir haben Ihre Einwilligung.
  • Wir sind gesetzlich verpflichtet, Kundendaten weiterzugeben, um die Interessen des Unternehmens zu schützen oder einer öffentlichen Pflicht nachzugehen.
  • Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten mit einem Geschäftspartner teilen, um eine Dienstleistung zu erbringen, die Sie angefordert haben. Die Verwendung Ihrer Daten durch unsere Geschäftspartner ist auf die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung beschränkt.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, angesammelte Daten  zu verwenden, veröffentlichen, verkaufen, weitergeben oder vermieten, vorausgesetzt, dass die Daten nicht mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden.

Sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten offenzulegen, erfordern wir von allen Personen, denen wir personenbezogene Daten weitergeben, dass diese unseren aktuellen Datenschutzrichtlinien einhalten. Wir werden alle angemessenen wirtschaftlichen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass sie unsere Datenschutzrichtlinien einhalten, übernehmen aber keinerlei Haftung, sollte eine Person dies nicht tun.

Damit wir Ihnen weiterhelfen können, werden Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls erhoben, gespeichert und / oder verarbeitet oder anderweitig durch uns oder in unserem Auftrag sowohl innerhalb als auch außerhalb von Kanada von Drittanbietern oder von Unternehmen in der KRM-Firmenfamilie verwendet, um in unserem Namen Funktionen auszuführen. Als Ergebnis dessen, könnten Gerichte, Regierungen oder die Strafverfolgungsbehörden Ihres Landes durch entsprechende Gesetze Einsicht in solche Informationen erhalten.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Unsere Website hat Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um gegen den Verlust, Missbrauch und unbefugte Abänderung der sich unter unserer Kontrolle befindlichen Daten entgegenzuwirken:

  • Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden in einer sicheren Rechnerumgebung gespeichert, die durch sichere Firewalls geschützt ist, um unbefugten Zugriff zu verhindern.
  • Wenn Sie sichere Bereiche der Website zu nutzen, verwenden wir Systeme wie Secure Sockets Layer (SSL) Protokolle mit Verschlüsselung Dies bedeutet, dass alle Informationen, die zwischen Ihrem Computer und unserer sicheren Computerumgebung ausgetauscht werden, verschlüsselt oder chiffriert sind, so dass diese im Zuge der Übertragung von niemandem gelesen werden können.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

KRM wird diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich aktualisieren, um Feedback des Unternehmens und der Kunden sowie Änderungen der Datenschutzvorschriften zu berücksichtigen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit einzusehen, um darüber informiert zu bleiben, wie KRM den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet.

Widerruf einer Einwilligung

Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht Zwecke verwenden, für die Sie keine Einwilligung gegeben haben oder Ihre Einwilligung zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen haben. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, erklären Sie, dass wir trotz dieses Widerrufs auch weiterhin die uns zuvor zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden können, soweit wir dazu vertraglich verpflichtet sind und sofern dies notwendig ist, um vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, die Sie gegebenenfalls gegenüber KRM haben. Sie verstehen auch, dass Sie unsere Seite zwar für einige Zwecke nutzen können, ohne uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wir für einige Dienstleistungen personenbezogene Daten über Sie benötigen, einschließlich Dienstleistungen, die eine Zahlung erfordern oder eine dauerhafte Beziehung mit KRM oder unseren Partnern beinhalten. Sollten Sie die Erfassung dieser erforderlichen Daten verweigern oder später Ihre Einwilligung zur Verwendung oder Offenlegung dieser Daten widerrufen, werden wir unter Umständen nicht mehr in der Lage sein, Ihnen diese Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.